VERKAUFT ! Exklusives Landhaus in idyllischer Alleinlage

  |     |     |  

Für anspruchsvolle, kreative und naturverbundene Menschen wird ein ausgefallener Traum war.

Dieses außergewöhnlich gut erhaltene, repräsentativ und mit viel Liebe zum Detail restaurierte Fachwerkhaus mit diversen Nebengebäuden,

befindet sich  im nördlichen Osnabrücker Land (Artland) in mitten von Wäldern und Wiesen.

Ein Idyll das seines Gleichen sucht. Frei nach dem Motto: ,,Wo Blumen blühen lächelt die Welt“ Hat das heutige Besitzerpaar

dieses geniale Projekt in Angriff genommen und in den Jahren 2008 bis 2015 ein kleines Naturparadies mit inspirierender Gartenlandschaft geschaffen.

Nach umfangreicher Restauration und Modernisierung ist dieses Gebäude welches im Jahre 1834 nach einem Blitzschlag abbrannte und wieder aufgebaut wurde,

heute zu neuen Glanz in landestypischen Stil der Region wieder auferstanden.

Das Anwesen befindet sich außerhalb einer geschlossenen Ortschaft an einem Privatweg welches Sie über eine weitführende Allee erreichen können.

Die Gesamtfläche dieses Areals umfasst ca. 13500m2, ist komplett eingezäunt und über eine elektrisch angetriebene Toranlage zu betreten bzw.

befahren.

Das Haupthaus verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 300 m2 über zwei Etagen,

wobei die umwerfende Wohndiele alleine schon eine Wohnfläche von 120 m2 aufweist.

Ein authentischer Kamin als zentraler Blickfang und hohe Decken in Verbindung mit vielen großen Fensterflächen

lassen die Wohnräume herrlich hell ineinander verschmelzen. So befinden sich im Erdgeschoss die schon erwähnte Wohndiele,

eine Bibliothek, ein Gästezimmer, ein Hauswirtschaftsraum, ein Esszimmer sowie eine Küche,

ein Duschbad und ein Bürozimmer um nur die wichtigsten Räume aufzuzählen. Im Obergeschoss befinden sich ein luxuriöses

Wohn-Bad und zwei Schlafzimmer. Das gesamte denkmalgeschützte Gebäude wird sowohl von einer Gasheizung

als auch mit einem Holzvergaserkessel im Tandembetrieb wirtschaftlich beheizt.

Die diversen Nebengebäude wurden zu unterschiedlichen Zeiten gebaut, sind jedoch alle im Stil des Wohnhauses errichtet.

Neben einem Gebäude mit zwei Garagen und Weindepot gibt es ein Mehrzweckhaus, ein Gartenhaus, ein Gewächshaus,

das Heiz-Haus für den Vergaserkessel und ein Backhaus mit historischem Backofen in dem nach wie vor einmal monatlich umfangreich gebacken wird.

Dieses Zusammenspiel von Gebäuden und des Landschaftsgartens wird Sie begeistern. Sie erfahren an diesem wunderbaren Ort

Ruhe und Gelassenheit der seines Gleichen sucht.

Provision für Käufer: 4.76 % Käufercourtage incl. MwSt.
Baujahr: 1834
Letzte Renovierung: 2015
Objektzustand: Topzustand
Verfügbar ab: Nach Absprache
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas/Holz
GarageStellplatzGartenTerrasseKücheGäste-WCWaschkücheWeinkellerDachbodenSpeicher